Das Spital Lachen ist bis auf das letzte Bett belegt

Das Spital Lachen ist seit Ende September meist voll belegt. Das elektive Programm wird immer wieder runtergefahren.

Verschiedene Faktoren führen zu einer Vollbelegung im Spital Lachen. Vom Personal ist Flexibilität gefragt.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 2. Dezember 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?