70 Jahre Seite an Seite

Das Ehepaar Kälin-Notter wohnt seit der Hochzeit vor 70 Jahren in der gleichen Wohnung.

Das Ehepaar Sophie und Felix Kälin-Notter aus Pfäffikon darf heute die Gnadene Hochzeit feiern. Was das Geheimnis ihrer langen Ehe ist, haben sie uns verraten. 42 Jahre hat Felix Kälin in seinem Heimatdorf Pfäffikon die Post vertragen. Auf seiner Tour in Richtung Meinrad rauf hat der Postillon d’Amour vor über 70 Jahren seine zukünftige Ehefrau kennengelernt. Die zweitjüngste Tochter der Bauernfamilie Notter und der junge Postbote haben Gefallen aneinander gefunden. Oder wie es die heute 92-jährige Sophie Kälin-Notter ausdrückt: «An Felix gefiel mir von Anfang an der ganze Mensch.» Heute ist der ehemalige Pöstler Kälin 95 Jahre alt und darf bei guter Gesundheit mit seiner Ehefrau Sophie die Gnadene Hochzeit im Kreise der Familie feiern. Die beiden leben immer noch im gleichen Haus, in welches sie vor 70 Jahren eingezogen sind. Nicht nur die aussergewöhnlich langen Ehejahre haben die Jubilaren gut überstanden, auch viele Möbelstücke aus der damaligen Aussteuer sind noch in Gebrauch und gut erhalten.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juni 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?