Arbeiten am Kreisel Biberbrugg starten

Der Fahrbereich im Knoten Biberbrugg während der Bauarbeiten ist blau markiert. Die Auffahrt nach Schwyz bleibt gesperrt.

Der Belag des Verkehrsknotens in Biberbrugg muss ersetzt werden und beim Belag des Kreisels wird von ­Asphalt auf Beton gewechselt. Die Arbeiten beginnen am 23. Mai und können voraussichtlich bis September abgeschlossen werden. Die Autofahrer von Einsiedeln in Richtung Schwyz müssen mit einer gesperrten H8-Auffahrt rechnen und deshalb mit einer Umfahrung vorliebnehmen. Die andere Richtung kann via Parzelle des ehemaligen Restaurants Bahnhof umfahren werden.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Donnerstag, 12. Mai 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?