Novak Djokovic in Australien erneut inhaftiert

Nach seiner Einreise nach Australien ohne Corona-Impfung ist der serbische Tennis-Star Novak Djokovic erneut in Gewahrsam. Das teilen Djokovics Anwälte mit.

Am Freitag hatte die australische Regierung Djokovics Visum ein zweites Mal für ungültig erklärt. Der 34-jährige Serbe hatte bei den Australian Open in Melbourne seinen 21. Grand-Slam-Sieg holen und damit einen neuen Rekord aufstellen wollen.