Seltenes Polarlicht-Spektakel in der Region

Auch über Vorderthal präsentierten sich die Polarlichter.

Eigentlich kennt man sie hauptsächlich aus Polar­regionen: Nordlichter. Doch am Wochenende waren sie ausnahmsweise bis ins Flach­land zu beobachten.
Polarlichter entstehen gemäss ­Meteo-News, wenn elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwindes auf Sauerstoff- und Stickstoffatome in den oberen Schichten der Erdatmosphäre treffen. So entsteht ein buntes Himmelsspektakel.
Da es am Samstag und Sonntag zu markanten Eruptionen auf der Sonnenoberfläche kam und der Himmel zudem klar war, waren die grünen und roten Polarlichter auch in der Region zu bestaunen.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Montag, 13. Mai, zu lesen

Noch kein Abo?