Hablützel Achter in der Olympia-Pipe von 2022

David Hablützel springt zum Auftakt des Halfpipe-Weltcups der Snowboarder in China auf den 8. Platz.

Der 27-jährige Zürcher qualifizierte sich in der Olympia-Pipe von 2022 im Secret Garden von Zhangjiakou als einziger Schweizer für die Finals, in diesem erreichte er im dritten Run 65,00 Punkte.

Jan Scherrer verpasste den Finaleinzug als 18., Pat Burgener war nicht am Start. Den Sieg holte sich mit 91,25 Punkten der Australier Scotty James vor dem Japaner Ruka Hirano und dem Südkoreaner Lee Chae-un. James hatte an den Olympischen Spielen Silber hinter Ruka Hiranos Bruder Ayumu Hirano und vor Scherrer gewonnen.

Bei den Frauen feierten die Chinesinnen Cai Xuetong und Lu Jiayu einen Doppelsieg vor der Amerikanerin Maddie Mastro. Isabelle Lötscher und Berenice Wicki belegten die Plätze 9 und 10.