Countdown für Peter Marvey in Monaco

Peter Marvey präsentiert am internationalen Zirkusfestival nicht nur eine, sondern fünf verschiedene Illusionen. Jetzt sind die Proben beendet, ab heute Abend folgen die Wettbewerbsvorstellungen.

Peter Marvey folgte der Einladung des berühmtesten Zirkusfestivals der Welt: dem Internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo. Dort präsentiert Peter Marvey seine einzigartigen Illusionen anlässlich des 45-Jahr-Jubiläums. Allerdings nicht wie üblich mit nur einem Act – als einziger Künstler vertritt er die Schweiz gleich mit fünf Auftritten, von denen jeder diverse einzigartige Illusionen beinhaltet. Manche davon sind für die Zirkuswelt absolut neuartig.

Zuerst Proben und dann Preise
Peter Marveys Einsatz war ursprünglich bereits für das Festival vom Januar 2021 geplant, dieses wurde jedoch wegen Corona zweimal verschoben und geht jetzt über die Bühne.
Die Proben vor Ort starteten am 12. Januar. Die Wettbewerbsvorstellungen gehen dann von heute Freitag bis und mit Sonntag über die Bühne bzw. über die Arena. Die Siegergala mit der Preisverleihung wird am kommenden Dienstag, 24. Januar, stattfinden. Danach läuft die «Gala der Gewinner» bis Ende Januar.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 20. Januar, zu lesen

Noch kein Abo?