In einer Woche geht’s los

Kerstin Discher ist neu im Team Kino am See Pfäffikon.

Bald ist es soweit: In genau einer Woche flimmert mit dem Schweizer Roadmovie «Presque» der erste Kinofilm über die Leinwand in der Pfäffiker Seeanlage. Gezeigt werden auch dieses Jahr wieder elf ganz verschiedene Filme. «Es sollte für jeden Geschmack etwas dabei haben», verspricht Kerstin Discher, welche das Organisationskomitee Kino am See Pfäffikon seit diesem Jahr ergänzt. Sie ist unser heutiger «Kopf des Tages».

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Mittwoch, 3. August 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?