Starker Da Costa verhindert ein Tuggner Torfestival

Blieben diesmal ohne Tore: Jakup Jakupov (l.) und Dardan Morina.

In der 1. Liga kamen sowohl der FC Tuggen wie auch Freienbach zu einem Sieg. Während die Höfner auswärts gegen den Tessiner Nachwuchs knapp mit 1:0 zu ihrem ersten Vollerfolg in der Meisterschaft kamen, konnten sich die Märchler zu Hause in einem kampfbetonten Spiel mit 2:0 gegen Thalwil durchsetzen. Lachen/Altendorf wartet in der 2. Liga Interregional immer noch auf den ersten Zähler.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Montag, 13. September, zu lesen

Noch kein Abo?