730. Geburtstag der Schweiz

Wegen der unsicheren Wetterlage wird das Höhenfeuer auf dem Gschwendbügel in Galgenen auch in diesem Jahr nicht entfacht.

Aufgrund der unsicheren Wetterlage wurden einige 1.-August-Feierlichkeiten abgesagt. In Reichenburg, Lachen, Wollerau, Feusisberg und Freienbach wird der Geburtstag der Schweiz aber mit Musik, Reden und Essen gefeiert.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Freitag, 30 .Juli 2021, zu lesen.

  

Noch kein Abo?