Zu Fuss quer durch die Schweiz

Tanja Gröli (r.) und Martina Leibundgut am Ende ihrer langen Reise

Die 23-Jährige Höfnerin Tanja Gröli und ihre 27-Jährige Studienkollegin Martina Leibundgut wanderten in 20 Tagen von Basel nach Chiasso. Auf der «ViaGottardo» legten sie zwischen 10 und 20 Kilometer pro Tag zurück. Sie übernachteten dabei hauptsächlich in ihrem drei Quadratmeter kleinen Zelt. Was die Herausforderungen und die schönsten Erfahrungen ihrer langen Wanderung waren berichtet die Pfäffikerin im Gespräch.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Mittwoch, 28 .Juli 2021, zu lesen.

  

Noch kein Abo?