Beim Spucken wurde es eng

Corona PCR-Speichelpooltests

Geht es um Coronamassnahmen, braucht es nicht viel, und Kritik brandet auf. So ist es anfangs Woche den Spucktests ergangen, die nun ab der 3. Klasse bis zur Sekundarstufe I obligatorisch sind. Zum Start kam es nämlich an ­einigen Schwyzer Schulen trotz rechtzeitiger Bestellung zu Lieferengpässen. Wenn dieses repetitive Testen nicht durchgeführt werden kann, muss zumindest in der Sek wieder auf Masken umgestiegen werden. Dies, obwohl die Maskenpflicht eben abgeschafft wurde. Allerdings konnte schon wieder Entwarnung gegeben werden, der Engpass ist bereits behoben.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Donnerstag, 10. Juni 2021, zu lesen.

 

Noch kein Abo?