Marion Suter erhält Werkbeitrag

Die Familie Suter aus Rothenthurm ist eine Ländlerdynastie. Eine besondere Stellung nimmt dabei Marion Suter ein. Als klassische Pianistin widmet aber auch sie sich der Volksmusik. Die 32-Jährige ist gar die erste Ländlerpianistin, die in der Schweiz ein Musikstudium in Volksmusik mit dem Master abgeschlossen hat. Dies ist auch dem Kanton Schwyz nicht verborgen geblieben. Er richtet der vielseitigen Künstlerin einen Werkbeitrag aus.

Mehr dazu im March-Anzeiger und Höfner Volksblatt vom 23. Oktober.