Haris Seferovic trifft für Benfica gegen Moreirense

Haris Seferovic erzielt in der 2. Runde der portugiesischen Meisterschaft sein erstes Saisontor.

Der Schweizer Stürmer traf beim 2:0-Heimsieg von Benfica Lissabon gegen Moreirense zehn Minuten vor dem Ende zum Schlussresultat. Seferovic, der beim 5:1-Auftaktsieg gegen Famalicão noch 90 Minuten auf der Bank gesessen hatte, war in der 66. Minute eingewechselt worden.