Ein Toter und zwei Verletzte bei Motorradunfall in Küssnacht

Bei einem Motorradunfall sind in der Nacht auf Samstag in Küssnacht am Rigi SZ ein 20-jähriger Mann getötet und zwei Mitfahrende verletzt worden. Die mit drei Menschen besetzte Maschine war in eine Hausmauer geprallt.

Beim Todesopfer handelt es sich gemäss einer Mitteilung der Schwyzer Kantonspolizei um einen 20-jährigen Mann. Ein 17-jähriger Mann und eine 18-jährige Frau wurden verletzt.