Narrenfahrt 2021 steht auf der Kippe

Aktuell gilt im öffentlichen Verkehr Maskenpflicht, welche wohl das Todesurteil für die Narrenfahrt vom 6. Januar 2021 bedeuten würde.

Die 44. Höfner Narrenfahrt steht am kommenden 6. Januar traditionell auf dem Programm. Nachdem jedoch der Narrenverein Netstal die Fasnacht 2021 schon jetzt abgesagt hat, fragten wir bei der Wollerauer Fasnachtsgesellschaft nach dem aktuellen Stand der Dinge. Sascha Reichmuth, Narrenfahrt-Verantwortliche der FG Fidelita, will die Flinte betreffend Narrenfahrt nicht jetzt schon ins Korn werfen, sondern erst entscheiden, wenn die äusseren Umstände genauer bekannt sind. «Auch der Fidelitas-Vorstand arbeitet weiter an seinen Anlässen», sagt er.

Der definitive Entscheid, ob die Narrenfahrt 2021 durchgeführt wird oder nicht, muss spätestens Anfang November fallen.

Vollständiger Bericht in der Ausgabe vom Mittwoch, 29. Juli, zu lesen.

Noch kein Abo?