Wald und Tiere freuen sich weniger über Inland-Ferien

Freizeitaktivitäten wie das Wandern und Biken sind beliebt. Was gut ist für den Menschen, ist nicht immer auch gut für die Natur. Landschaften und Naturräumen geraten laut Schwyzer Umweltdepartement zunehmend unter Druck. 

Mehr dazu in der Montagsausgabe.