HSV spannt Liga-Konkurrent Osnabrück den Trainer aus

Daniel Thioune ist neuer Trainer des deutschen Zweitligisten Hamburger SV. Der bisher beim Ligakonkurrenten Osnabrück tätige Deutsche tritt die Nachfolge von Dieter Hecking an.

Der 45-jährige Thioune wäre vertraglich noch eine Saison an Osnabrück gebunden gewesen. Die Zusammenarbeit mit Hecking hatten die Hamburger nach dem erneut verpassten Wiederaufstieg in die Bundesliga nicht verlängert.