Schlüsselspiel gleich zum Auftakt

Startet mit dem Ziel «Finalevent-Teilnahme» in die Feldsaison 2020: Das NLA-Männerteam von TSV Jona Faustball mit (hinten von links) Sebastian Kammer, Patrick Kuster, Andreas Merk, Trainer Stefan Helbling und (kniend von links) Max Krebser, Yannick Landolt sowie Kevin Parkel. (Bild: Silvano Umberg)

Mit rund zwei Monaten Verspätung beginnt heute die Faustballsaison in der Nationalliga A. Nachdem die vergangene Saison für die Joner Faustballer bereits nach der Qualifikation vorbei war, peilen sie nun das Finalevent an. Der neue Modus erleichtert die Aufgabe. Bereits am ersten Spieltag steht aber ein Schlüsselspiel an.

Bericht in der Ausgabe vom Freitag, 26. Juni, zu lesen.

Noch kein Abo?