Schaffhauser Kettensägen-Angreifer kommt vor Obergericht

Schaffhauser Kettensägen-Angreifer kommt vor Obergericht

Der 54-jährige Mann, der im Jahr 2017 in Schaffhausen mit einer Kettensäge die Mitarbeiter der CSS-Versicherung angegriffen hat, fordert am kommenden Dienstag vor Obergericht ein milderes Urteil. Das Kantonsgericht verurteilte den Mann im September 2019 zu einer stationären Massnahme.