Gilgeous-Alexander verbessert alten NBA-Rekord

Der bei Oklahoma City Thunder engagierte Guard Shai Gilgeous-Alexander stellt in der NBA einen Rekord auf, den bisher der legendäre Shaquille «Shaq» O’Neal innehatte.

Beim 117:104 der Thunder bei den Minnesota Timberwolves brachte es der 21-jährige, als Point Guard wie auch als Shooting Guard einsetzbare Shai Gilgeous-Alexander auf 20 Punkte, 20 Rebounds und 10 Assists. Er ist jetzt der jüngste Spieler der NBA-Geschichte, dem ein «Triple-Double» mit 20 Rebounds gelungen ist – noch jünger, als es O’Neal bei seinem Rekord 1993 war.