Heidrich/Vergé-Dépré verlieren EM-Halbfinal in Moskau

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré verpassen an den Europameisterschaften in Moskau den Finalvorstoss.

Im Halbfinal unterlagen Heidrich/Vergé-Dépré dem als Nummer 4 gesetzten polnischen Duo Kinga Wojtasik/Katarzyna Kociolek 21:18, 18:21, 8:15. Heute Abend um 17.30 Uhr Schweizer Zeit im Spiel um Platz 3 erhalten die Zürcherin und die Bernerin gegen die Spanierinnen Liliana Fernandez/Elsa Baquerizo eine zweite Chance auf den Medaillengewinn.

Die im vergangenen Jahr lange verletzt ausgefallene Heidrich (Bandscheibenvorfall) und Vergé-Dépré stehen in ihrer dritten gemeinsamen Saison. Heuer kamen sie auf internationaler Ebene noch nie über den 9. Platz hinaus.