Enrico „Rocky“ Scacchia ist tot

Enrico „Rocky“ Scacchia ist tot

Enrico Scacchia, in den Achtzigerjahren der schillerndste Schweizer Profiboxer, ist in Bern nach langjähriger Krankheit im Alter von erst 56 Jahren verstorben. Der Italo-Schweizer war in der Schweiz ein Star, der internationaler Durchbruch blieb ihm allerdings verwehrt. Später fiel er tief und machte Schlagzeilen mit juristischen Streitigkeiten.