Fête des Vignerons in Vevey beginnt mit Umzug

Fête des Vignerons in Vevey beginnt mit Umzug

Nach jahrelanger Vorbereitung hat in Vevey VD die Fête des Vignerons begonnen. Auftakt des rund dreiwöchigen Volksfests bildete der Umzug der Winzerbruderschaft am Donnerstagnachmittag. Etwa 7000 Menschen versammelten sich im Städtchen am Genfersee.
Die Fête des Vignerons findet nur alle 20 bis 25 Jahre statt, einmal pro Generation. Die bisher letzte Ausgabe wurde 1999 gefeiert.