Santésuisse prognostiziert 3% höhere Gesundheitskosten

Santésuisse prognostiziert 3% höhere Gesundheitskosten

Die Atempause bei der Entwicklung der Krankenkassenprämien ist vorbei. Der Krankenkassenverband Santésuisse rechnet für das laufende und kommende Jahr mit einem Kostenwachstum von jeweils drei Prozent.