Viele sind zu schnell auf der Kernentlastungsstrasse in Lachen

Am Mittwoch führte die Kantonspolizei Schwyz in Schübelbach und in Lachen innerorts Geschwindigkeitsmessungen durch. Auf der Kernentlastungsstrasse in Lachen wurden ab 16.45 Uhr während insgesamt drei Stunden an zwei Standorten Messungen durchgeführt. 221 Fahrzeuge passierten die Messtellen mit mehr als den erlaubten 50 km/h, sechs von ihnen überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 16 km/h und müssen angezeigt werden. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 76 km/h.

Auf der Kantonsstrasse in Schübelbach wurden nach 14.30 Uhr während 90 Minuten 82 Fahrzeuge gemessen, die zu schnell unterwegs waren.