Die neue Kunstschule Lachen-Altendorf ist startbereit

Die Musikschule Lachen-Altendorf beschreitet ganz neue Wege. Sie wird zur allgemeinen Kunstschule weiterentwickelt. Dies entspreche eindeutig einem breiten Bedürfnis, sind sich Präsident Martin Michel und Leiter Armin Kölbli sicher. Zurzeit laufen die Vor-bereitungen und Anmeldungen, im August startet die Kunstschule Lachen-Altendorf. Klappt die Testphase, -könnte dieses Projekt wegweisend für die -ganze Region sein.

Mehr dazu in der Dienstagsausgabe