Notfalltelefon «Pallifon» kommt nicht vom Fleck

Einige Palliativpatienten wollen bei einem Notfall nicht mehr ins Spital, um behandelt zu werden. In dieser Situation kann die kostenlose Notfallnummer des Pallifons Angehörigen, Pflegepersonal und den Patienten selbst weiterhelfen. Allerdings versucht die Stiftung Zürich Park Side seit vier Jahren ohne Erfolg, eine Trägerschaft zu finden.

Bericht in der Mittwochsausgabe