Wendy Holdener bedauert Michelle Gisins Abwesenheit in Åre

Wendy Holdener bedauert Michelle Gisins Abwesenheit in Åre

Während Wendy Holdener bei der Ski-WM in Åre beim Super-G an den Start geht, liegt Michelle Gisin im Operationssaal. Die Engelbergerin, die im Video den Schweizer Athletinnen und Athleten auf Schwedisch viel Glück wünscht, musste die Saison wegen einer Verletzung am rechten Knie frühzeitig beenden. Wendy Holdener bedauert die Abwesenheit ihrer Kollegin in Åre und wünscht auch ihr alles Beste für weitere Weltmeisterschaften.