Der Frauenwinkel wird visuell aufgewertet

Der Frauenwinkel bei Pfäffikon ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Naherholungsgebiet. Gleichzeitig oder gar vor allem ist es ein Naturschutzgebiet. Dieser Spagat ist für die Stiftung Frauenwinkel nicht immer einfach zu bewältigen. Deshalb werden die Besucherströme gelenkt. In diesem Jahr werden dafür die Informationstafeln komplett erneuert und vereinheitlicht. Die Stiftung ist allerdings noch auf Hilfe angewiesen.

Mehr dazu in der Donnerstagsausgabe.

Noch kein Abo?