Merkel am WEF: Seitenhieb, Klimawandel und Brexit

Merkel am WEF: Seitenhieb, Klimawandel und Brexit

Bei ihrer Rede am Weltwirtschaftsforum in Davos geht die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Gegenkurs zum US-Präsidenten Donald Trump: Sie zweifle am Ansatz, dass es der Welt am besten gehe, wenn jeder an sich denke und damit keinen Multilateralismus betreibe. Auch betonte die Kanzlerin in ihrer Rede die Dringlichkeit des Klimawandels sowie der Errichtung einer guten Partnerschaft mit Grossbritannien nach dem Brexit.