Hart erkämpfter Dreisatz-Sieg von Federer

Roger Federer erreicht mit einem Dreisatz-Erfolg gegen Daniel Evans die 3. Runde des Australian Open.

Er musste gegen den englischen Qualifikanten, nach einer Dopingsperre nur die Nummer 189 der Weltrangliste, allerdings hart kämpfen, ehe der 7:6 (7:5), 7:6 (7:3), 6:3-Sieg nach 2:35 Stunden im Trockenen war. Federer erreichte damit bei seinem 20. Australian Open zum 20. Mal den Sprung in die 3. Runde.

In der 3. Runde trifft Federer auf den als Nummer 30 gesetzten Franzosen Gaël Monfils oder den gross gewachsenen Amerikaner Taylor Fritz (ATP 50).