«Bohemian Rhapsody» führt vor «Robin Hood»

«Bohemian Rhapsody» führt in der Deutschschweiz die Kinocharts vom Wochenende haarscharf vor «Robin Hood» an. Der Vorsprung beschränkt sich auf 500 Eintritte. Mit gut 2000 weniger liegt «Aquaman» auf Platz drei.

In der Westschweiz machte der Boxfilm «Creed II» das Rennen vor «Bohemian Rhapsody» und «Aquaman». Im Tessin führt «Bohemian Rhapsody» die Liste an vor «Aquaman» und «Mary Poppins Returns».

«Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» hielt sich in der Deutschschweiz auf Platz sechs. Mit fast 260’000 Eintritten seit seinem Kinostart Mitte Oktober 2018 konnte Michael Steiners Komödie ihre Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Sie ist in der Schweiz der zurzeit meistbesuchte Film vor «Bohemian Rhapsody» mit gut 246’000 verkauften Karten.