Durchgehender Fussweg bis zum Lachner Aadelta

Das Projekt: Die Mündung des Spreitenbachs (rechts) wird renaturiert. Im offenen Wasser entsteht eine schwimmende Mole (Bildmitte) für die Segelschiffe. Die Hallen werden neu gebaut, und zwei Brücken sorgen für einen Fussweg dem See entlang. Visualisierung Carlo Stuppia

Die Genossame Lachen plant einen Neubau der Hafenanlage am Spreitenbach: Dieser Neubau soll nicht nur eine Modernisierung der in die Jahre gekommenen Anlagen bringen. Auch für die breite Öffentlichkeit wird ein Mehrwert angestrebt. Mittels zweier Brücken soll der Fussweg von der Pfarrkirche zum Delta der Wägitaleraa vervollständigt werden. Derzeit ist die Vorlage für einen Teilzonenplan in Erarbeitung. Mit der Vollendung der Neubauten und der Renaturierung wird im Jahr 2023 gerechnet. (fan)

Bericht in der Dienstagausgabe! Noch kein Abo?