Die Banken finanzieren das praktisch neue Spital Lachen

Für rund 150 Millionen Franken wird das Spital Lachen in einem Zeitraum von zehn Jahren vollständig erneuert. Der Planungsauftrag ist erteilt. Verwaltungsratpräsident Peter Suter äussert sich zur Finanzierung.

Mehr dazu in der Mittwochausgabe! Noch kein Abo?