Vladimir Petkovic: „Es ist eskaliert, das tut mir leid.“

Vladimir Petkovic: „Es ist eskaliert, das tut mir leid.“

52 Tage lang hat Vladimir Petkovic geschwiegen. Nach schweren Turbulenzen und Anschuldigungen meldet sich der SFV-Coach wieder zu Wort. Die Pannen bedauert er, eine Zerrüttung befürchtet er nicht. „Es ist eskaliert, das tut mir leid“, bedauert Petkovic den „Fall Behrami“. Eine solche Reaktion habe er vom sechsfachen Turnier-Teilnehmer nicht erwartet. „Ich wollte mit ihm nur die Zukunft besprechen“, sagt Vladimir Petkovic.