Clown Spidi ist tot aber the show must go on

Der Circus Knie trauert um seinen Clown Spidi. Der kleine Mann mit der weissen Lippe und den weiss geschminkten Augen hat die Welt am Donnerstag in Aarau verlassen.

Spidi, der Peter Wetzel hiess, gehörte seit 24 Jahren zur Zirkusfamilie. Er habe das Bild des Circus Knie wie kaum ein anderer geprägt, teilte der Schweizer National-Circus am Freitag mit. «Unser Maskottchen ist nicht mehr», wird Géraldine Knie, die artistische Direktorin, in der Mitteilung zitiert. Spidi wurde 51 Jahre alt und schied laut dem Zirkus aus eigenem Antrieb aus dem Leben.

Die Familie Knie, alle Artisten und Mitarbeitenden würden zwar um Spidi trauern und ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren. Die Vorstellungen vom Freitag, Samstag und Sonntag in Aarau würden aber im Sinne von Spidi wie gewohnt durchgeführt.