Lernende machen Ledischiff wettkampftauglich

Die Kibag-Lernenden Fabian Baumann (links) und Michi Fässler (Mitte) sorgen unter Mitarbeit und Anleitung von Robert Zentner mit Schlosser- und Schweisserarbeiten dafür, dass aus dem Ledischiff eine Galeere wird.

Am 9. Juni soll auf dem Obersee ein Ruder-Plauschwettkampf stattfinden. Das Gefährt
dazu wird aktuell von Lernenden der Kibag AG und der F+W Holzbau AG «umgebaut». Während die Arbeiten am Schiff, dem Segelmast oder den Rudern eine willkommene Abwechslung bringt, hält sich die Begeisterung für eine Wettkampfteilnahme jedoch in Grenzen.

Ausführlicher Bericht in der Printausgabe vom Freitag, 13. April 2018.