Swiss-Life-CFO: „Wachsen im Neugeschäft mit Vollversicherungen sehr stark“

Swiss-Life-CFO: „Wachsen im Neugeschäft mit Vollversicherungen sehr stark“

Der Versicherungskonzern Swiss Life hat in den ersten neun Monaten 2018 die Prämieneinnahmen bisher klar erhöht, besonders gut lief es in Frankreich. „Wir sind in diesem Markt gut positioniert und haben von Anfang an bei den Kunden das hohe Segment angepeilt“, erklärte Thomas Buess, der Finanzchef des Unternehmens, am Mittwoch im Interview mit AWP Video.
Spezifisch habe man in diesem Markt im Geschäft mit den fondsgebundenen Versicherungen Erfolge erzielen können. Hierzulande bleibt derweil das Thema der BVG-Vollversicherungen im Fokus. Erst im April hatte die Tochter des französischen Konkurrenten AXA den Abschied aus diesem Geschäft bekannt gegeben.
„Tatsächlich wachsen wir in diesem Bereich im Neugeschäft sehr stark, wobei viele Kunden beim Vollversicherungsmodell bleiben möchten“, sagte Buess hierzu. Was der CFO der Swiss Life beispielsweise zur künftigen Dividendenpolitik seines Unternehmens zu sagen hat, sehen Sie im Video-Interview von AWP.