Wollerau erhöht Steuern um 5 Prozent

Der Gemeinderat Wollerau legt den Wollerauer Bürgerinnen und Bürger an der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2018 einen Voranschlag 2019 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 3,7 Mio. Fr. vor. Dieser Aufwandüberschuss ist trotz einer Steuererhöhung von 5 % einer Steuereinheit ausgefallen.

Auf die Gemeinde kommen in den nächsten Jahren einige grössere Investitionen zu, so zum Beispiel das Dorf- und Bildungszentrum, die Minigolfanlage und die Sanierung diverser Gemeindestrassen.

Mehr dazu in der Mittwochsausgabe.