Feusisberg sagt Ja zu Nutzungsplanung

907 Stimmberechtigte der Gemeinde Feusisberg haben die Teilrevision Nutzungsplanung (Implementierung der Gefahrenkarte und des Gewässerrauminventars sowie Anpassungen des Baureglements) gutgeheissen. 249 lehnten diese Vorlage ab. Die Stimmbeteiligung betrug 36,67 Prozent. (fan)