Superheld mit bionischer Hand

Der in Altendorf wohnhafte Michel Fornasier ist ohne rechte Hand zur Welt gekommen. Er lebt seit ein paar Jahren mit einer bionischen Prothese, die er mit dem Smartphone programmieren und mit den Unterarmmuskeln steuern kann. Der Gründer der Charity «Give Children a Hand» hat nun den Comic «Bionicman» geschrieben, um damit Geld für Kinder zu sammeln, die ebenso eine Prothese benötigen. Die Abenteuer des Superhelden kommen nächsten Monat als Buch auf den Markt.

Ausführlicher Bericht in der Ausgabe vom Freitag