Reisecar mit abgelaufenen Reifen stillgelegt

Reise beendet: Mit diesen Reifen gab es keine Weiterfahrt für den am Montag kontrollierten Reisecar auf der Axenstrasse bei Brunnen.

Im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle an der Axenstrasse in Brunnen wurde am vergangenen Montag, 3. September 2018, um 16.30 Uhr ein nicht betriebssicherer Reisecar festgestellt. Zwei Reifen waren vollständig heruntergefahren, weshalb die Weiterfahrt von der Polizei untersagt wurde. Die Reisegesellschaft organisierte ein anderes Fahrzeug, damit die Passagiere ihre Reise fortsetzen konnten. Der 47-jährige Chauffeur wird angezeigt und musste ein Bussendepositum hinterlegen. (kaposz)