Nach Starter-Medaillen folgt für Michael Vogt die Weltcup-Saison

Der Wangner Bobpilot Michael Vogt hat seit seinem Einstieg in den Bobsport enorme Fortschritte gemacht. Und er kann auf schnelle Anschieber zählen. Dies bewiesen die Starter-
Meisterschaften vom Samstag in Glarus. Gleich mehrfach durfte sich der 20-Jährige Medaillen umhängen lassen. Dies beweist: Vogt ist startklar für die kommende Saison. Diese wird er im Weltcup absolvieren, wie Nationaltrainer Christoph Langen bestätigt. Nach den Rücktritten von arrivierten Piloten wird Vogt gar vorerst einziger Schweizer Weltcup-Pilot sein. 

Mehr in der Montagsausgabe.