Ausserschwyzer Tourismus boomt dank Sommerwetter

GC-X3E Image

Nicht allen Branchen bekommen der Dauersonnenschein und die seit Wochen anhaltenden hohen Temperaturen gut. Der Tourismus allerdings profitiert in weiten Teilen enorm vom diesjährigen Ausnahmesommer, wie dieser Tage Schweiz Tourismus mitteilte. Die Zwischenbilanz zur Sommersaison falle sehr positiv aus, teilte die Organisation mit. Die meisten Destinationen und Anbieter könnten bessere Zahlen vorweisen als noch im Vorjahr. Bereits im ganzen ersten Halbjahr spüre man einen Aufwärtstrend.

«Das trifft auch auf den Kanton Schwyz zu», freut sich Vendelin Coray, Geschäftsführer von Schwyz Tourismus. «Einige Betriebe sprechen gar schon vom besten Jahr überhaupt. Sie erleben ein regelrechtes Rekordjahr.» Weil die Zahlen noch nicht offiziell sind, will Coray keine konkreten Betriebe nennen. Man dürfe aber davon ausgehen, dass vor allem in den Bereichen Bergbahnen und Schifffahrt sehr gute Resultate erzielt wurden. Mehr dazu in der Freitagsausgabe.