Hohe Gratismentalität am Buskers in Bern

Hohe Gratismentalität am Buskers in Bern

Gemäss offiziellen Angaben der Kantonspolizei Bern besuchten von Donnerstag bis Samstag insgesamt 30‘000 Besucherinnen und Besucher das Strassenmusik-Festival Buskers in Bern. Davon haben rund 40% ein Festivalbändeli gekauft und einen Beitrag an das Festival geleistet, so die Organisatoren. Sie wünschten sich jedoch eine Steigerung der Verkäufe trotz gleichzeitig allgemein zunehmender gesellschaftlicher Gratismentalität.
Das diesjährige Programm bot eine Auswahl an Musik, Theater, Akrobatik, Tanz, Comedy und Streetperformance. Nach Angaben der Polizei war es eine friedliche Openairveranstaltung, es gab keine nennenswerten Zwischenfälle.
Das 16. Buskers Bern Strassenmusik-Festival findet vom 8.-10. August 2019 statt.