Statt Ameisenhaufen ein Tesla für Horat

Ob für die Tourismusdestination Schweiz oder das «stinkende» Fondue von Coop – Wetterschmöcker Martin Horat aus Rothenthurm macht weiterhin Model-Karriere. Diesmal setzt er sich allerdings nicht in einen Ameisenhaufen, um festzustellen, auf welche Seite die Ameisen «seichen» und aufgrund dieser Beobachtungen die Wetterentwicklung vorherzusehen. In seinem neusten Werbeauftritt lehnt sich der 74-Jährige lässig und locker an einen Tesla Model X, um für einen Auto-Leasing-Vergleichsdienst zu werben.