Böschungsbrand in Reichenburg

Die Feuerwehr Reichenburg musste am Montagabend, 6. August, nach 18 Uhr, wegen einem Böschungsbrand bei der Autobahnzufahrt ausrücken. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren die beiden kleinen Feuer erloschen. Ein Brand war bereits von einem unbekannten Automobilisten gelöscht worden. Die Feuerwehr hat die beiden Brandstellen (5 und 10 m2) mit Wasser gründlich eingeschwemmt.