Ostschweizer statt Lachner Zigerkraut

Seit Jahrzehnten schon verleiht ein Lachner Kraut dem ältesten Markenprodukt der Schweiz, dem Glarner Schabziger, seinen unvergleichlichen Geschmack. Die Rede ist selbstverständlich vom Blauen Bockshornklee, besser bekannt als Zigerkraut. Bereits vor einiger Zeit wurde diese traditionelle Zusammenarbeit aber von der Glarner Schabziger-Produzentin Geska AG in Frage gestellt. Und jetzt ist klar: Seit Neuestem stammt der Klee im Schabziger nicht mehr aus Lachen, sondern von einem Bauern aus der Ostschweiz.

Bericht in der Ausgabe vom Donnerstag