Ausserschwyz feierte den 1. August auch ohne Feuerwerk

Auch ohne von Feuerwerken erleuchtetem Nachthimmel boten die Ausserschwyzer 1.-August-Feste viele Highlights. Nur in Brunnen gabs ein offizielles Feuerwerk. Dennoch kamen die Gemeindebewohner zahlreich, um gemeinsam auf den Nationalfeiertag anzustossen. Offizielle Feiern fanden in Altendorf, Lachen, Reichenburg, Wollerau und Freienbach statt – teilweise wurden dabei verschiedenste Ehrungen vorgenommen.

Alles über die Ausserschwyzer Bundesfeiern in der Ausgabe vom Donnerstag